Campus Pioniere: Teamarbeit als Sprungbrett für Photoakustik-Innovationen

Janek Gröhl ist der nächste Absolvent, der uns einen Einblick in seine Arbeit im Bereich digitale Gesundheit gibt. Im Rahmen seiner Abschlussarbeit hat er in enger Zusammenarbeit mit der CAMI Arbeitsgruppe des DKFZ ein prototypisches Verfahren im Bereich der Photoakustik entwickelt. Hierin sieht er auch den Erfolg des Projektes, das beim conhIT Nachwuchspreis 2017 mit dem

Continue Reading

Campus Pioniere: ultraschall-navigierte perkutane Punktion neu gedacht

Dominique Cheray hatte sich für ihre Abschlussarbeit im Bereich digitale Gesundheit ein klares Ziel gesetzt: eine verständliche und intuitiv bedienbare Applikation für die ultraschall-navigierte perkutane Punktion zu entwickeln. Obwohl ultraschall-geführte Eingriffe bereits medizinischer Alltag sind, ist die Bedienung bisher kompliziert. Die neu entwickelte Applikation soll das Verfahren nutzerfreundlich und einfach bedienbar machen. Bitte stellen Sie sich

Continue Reading

Campus-Pioniere: Padisono und die Vision vom neuen Ultraschallgerät

In der Serie Campus-Pioniere geben in den nächsten Monaten Absolventen Einblicke in ihre Projekte. Als erstes an der Reihe ist das Team hinter Padisono. Padisono ist eine Neugestaltung des gängigen Ultraschallgerätes und wurde von Karla Bartlewski, Moritz Gäckle und Leon Rinne im Rahmen eines studentischen Projektes entwickelt. Beim Innovation Call 2017 in Essen wurde ihr Design

Continue Reading