Digital Health Champions: Gesundheitsvorsorge in der heimischen Toilette

Der Aussage, dass Gesundheitsvorsorge wichtig ist, wird kaum jemand widersprechen. Vorsorge hat viele Gesichter und die Optionen werden sich durch die Digitalisierung noch vervielfältigen. Die Gründer von Medipee glauben an eine automatisierte Form der Vorsorge und haben deshalb ein Gerät entwickelt, das die Gesundheitsparameter im Urin direkt auf der Toilette analysiert. Wir haben mit zwei der

Continue Reading

Digital Health Champions: mobile Ernährungsoptimierung gegen Bluthochdruck

Bluthochdruck ist die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland. Es gibt verschiedene Wege der Krankheit vorzubeugen, unter anderem eine gesunde Ernährung. Das Start-Up escamed aus Dortmund hat sich deshalb der digitalen Ernährungsoptimierung verschrieben. Mithilfe von personalisierter Ernährung und intelligenten Algorithmen, gebündelt in einer App, sagen sie Bluthochdruck den Kampf an. Wir haben mit Dr. Lino Witte,

Continue Reading

Digital Health Champions: digitales Gesundheitsmanagement von benyoo

Viele Unternehmen legen immer stärkeren Wert darauf Ihre Mitarbeiter fit und gesund zu halten. Um das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) digital umzusetzen, setzen Unternehmen auf Experten, wie das Team von benyoo, die Gesundheitsplattformen für Firmen entwickeln. Stephan Lucka verrät uns, wie das BGM digital umgesetzt werden kann und welche Herausforderungen die Digitalisierung mit sich bringt. Das Wichtigste

Continue Reading

Digital Health Startups: Keine Angst vor dem konservativen Gesundheitswesen

Sebastian Vorberg ist Fachanwalt für Medizinrecht und Vorstandssprecher des Bundesverbandes Internetmedizin (BiM). Er berät und betreut u.a. Digital Health Startups im Bereich der Internetmedizin. Sein Appell an potenzielle Gründer ist, sich von bestehenden Widerständen und (scheinbaren) rechtlichen Hürden nicht entmutigen zu lassen. Die Digitalisierung der Medizin ist eine der großen Entwicklungen dieser Zeit. Das Gesundheitswesen steht vor

Continue Reading